Familienstützpunkt

Die große Vielfalt an Angeboten in der Familienförderung zu strukturieren und zu vernetzen, ist das Ziel des neuen von der Staatsregierung geförderten „Modellprojekts Familienstützpunkte“. Familienstützpunkte sind Anlauf- und Kontaktstellen, die konkrete Angebote der Eltern- und Familienbildung in einer Kommune vorhalten und mit anderen Einrichtungen gut vernetzt sind. Sie bieten für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Familien je nach Alter des Kindes und Familiensituation geeignete, passgenaue Hilfen an. Familienstützpunkte sollen an bestehende Einrichtungen vor Ort angegliedert werden.

Der Landkreis Traunstein ist in 6 Stützpunkte aufgeteilt.

Für die gesamte Region Achental (Reit im Winkl, Unterwössen, Schleching, Marquartstein, Staudach-Egerndach, Grassau und Übersee) ist Übersee mit dem Helferkreis als Träger zuständig.

Anschrift:
Familienstützpunkt Übersee
Geigelsteinweg 8
83236 Übersee

Ansprechpartnerinnen:
Erika Stefanutti, Tel: 08642 / 5 97 28 58, E-Mail: erika.stefanutti@gmx.de
Ursula Geiger, Tel.: 08642 / 65 06, E-Mail: ugeiger@t-online.de

Bürozeiten:
Montag und Donnerstag: 8.30 bis 9.30 Uhr,
Mittwoch: 19.30 bis 20.30 Uhr,
sowie nach Vereinbarung.

Internetauftritt (externer Link):

www.familienstuetzpunkt-uebersee.de

 



Karte schließen
Legende