Wichtige Infos zu Covid-19 »

Kampenwand

Schon die Auffahrt mit der Kampenwandseilbahn ist ein Erlebnis. Überblickt man zunächst das Priental mit dem Schloss Hohenaschau öffnet sich etwas höher der Blick über das Seengebiet mit dem Chiemsee und seinen drei Inseln.

Oben angekommen eröffnet sich von der Bergstation und der nahe gelegenen SonnenAlm ein traumhafter Ausblick auf die gewaltige Kette der Zentralalpen und das Alpenvorland.

Die Bergstation ist der Ausgangspunkt für Spaziergänge und einfache bis ausgedehnte Wanderungen. Gleitschirmflieger, Mountainbiker und Kletterer haben hier besonders viele Möglichkeiten ihrem Sport nachzugehen.
Eine Besonderheit im weitläufigen Wegenetz der Kampenwand ist der fast ebene Panoramaweg mit herrlichem Blick auf das Alpenvorland.

Betriebszeiten:
1. Mai bis 30. Juni: 9.00 bis 17.00 Uhr
1. Juli bis 14. September:: 9.00 bis 18.00 Uhr
Mitte September bis November 9.00 - 17.00 Uhr
Dezember bis April: 9.00 bis 16.30 Uhr
täglich durchgehend, ausgenommen Revisionszeiten im April und November/Dezember

Kontakt

Kampenwandseilbahn GmbH
An der Bergbahn 8
83229 Aschau i. Chiemgau

Tel: +49 (8052) 44 11
Fax: +49 (8052) 25 08

E-Mail schreiben
Webseite



Karte schließen
Legende