Katholische Pfarrkirche St. Nikolaus

Die St.-Nikolaus Pfarrkirche wurde in iher heutigen Art 1902/04 im neugotischen Stil an Stelle der alten Barockkirche erbaut. In ihrer Art stellt sie eine sehenswerte architektonische und künstlerische Leistung dar. Architekt Elsner (München) schuf die Pläne für das 50 Meter lange Gotteshaus, das nur die beispielhafte Opferfreudigkeit der Bevölkerung zustande kam. Beachtenswert ist die Ausmalung der Kirche. Die symbolischen Darstellungen haben heimatlichen Einschlag. Die Altäre sind im neugotischen Stil geschaffen. Große Beachtung finden auch auch die Kreuzwegdarstellungen. An der Stelle der Pfarrkirche stand ehemals ein Gotteshaus aus der mittelalterlichen Zeit, das 1722 barockisiert wurde.



Karte schließen
Legende