Kleiderkammer Übersee

Die Kleiderkammer ist ein Projekt der Familienhelferinnen Übersee

Anfragen hierzu über:
Uschi Geiger Tel. 6506, UGeiger@t-online.de /Marietta Geppert Tel. 5397 /Burgi Häckel Tel.1557

Die Idee:
Die einen haben, was die anderen brauchen. Viele Mütter und Väter möchten gerne gut
erhaltene Kinderkleidung, Babysachen, Babyausstattung und Spielsachen weitergeben, wenn
sie von den eigenen Kindern nicht mehr gebraucht werden. Doch oft hat man im Bekanntenkreis keinen Interessenten. Diese Mittlerfunktion übernehmen die Familienelferinnen.

Wir freuen uns sehr über gespendete Kleidung, wir bitten aber um Verständnis, dass nur
fleckenfreie, gewaschene und nach Größen sortierte Kleidung vom Säuglings- bis zum Teenageralter angenommen werden kann.

Waren die wir erhalten geben wir kostenlos weiter .

Wir möchten die Familien ermutigen bei Bedarf in der Kleiderkammer zu stöbern.

Öffnungszeiten:
Warenannahme und Abholung Freitag von 15.00 bis 16.00 Uhr, oder nach telefonischer Absprache.

Standort:
Altes Schulhaus in Übersee, 2. Stock

Die Kleiderkammer ist in den Ferien geschlossen.



Karte schließen
Legende